Rostocker Hafenrum – Offizieller Verkaufsstart

Rostocker Hafenrum 2020
Single Cask Banyuls

Hafenrum-Collage-fb

Es ist uns eine große Freude, unseren Kunden etwas ganz Besonderes anbieten zu können. In unserer Heimatstadt Rostock gibt es 2020 zwei ganz besondere maritime Jubiläen. In diesem Jahr feiern zwei Rostocker Häfen ihren Geburtstag. Da ist zum einen der Fischereihafen mit dem 70. und der Überseehafen feiert seinen 60. Gründungsjahrestag. Scheinen diese Jubiläen in der Jahrhunderte zählenden Geschichte der Perle an der Ostsee doch sehr jugendlich anzumuten, so waren diese beiden Umschlagplätze in der jüngeren Geschichte der Hansestadt sehr wichtig.

Außerdem haben wir als Weinhandlung Schollenberger in diesem Jahr unser Fasslager im alten Stadthafen von Rostock an der Warnow bezogen. Das ist für uns Grund genug, ein besonderes Fass aufzumachen und abzufüllen.

Ab sofort gibt es bei Schollenberger und befreundeten Händlern unsere limitierte Hafenrumabfüllung aus dem Banyuls-Fass. Es ist sicher nicht alltäglich, dass Rum in einem Banyuls-Fass gelagert wird. Das Ergebnis ist aber wirklich entzückend und hat allen Testern großen Spaß gemacht. Alle, die eine der wenigen Flaschen von 444 ergattern, dürfen sich auf einen ganz besonderen Rum aus dem Hause Schollenbeger freuen. Mit dieser Abfüllung präsentieren wir mit Stolz den ersten Rostocker Hafenrum. Unser Hafenrum erfuhr ein dreijähriges „tropical aging“ in gebrauchten Bourbonfässen auf seiner Heimatinsel Jamaika, um danach 25 Monate per „continental aging“ in Mecklenburg an der Ostseeküste seine Vollendung zu erfahren. Verwendet wurden hierzu ein gebrauchtes Süßweinfass aus der französischen Gemeinde Banyuls-sur-Mer im Département Pyrénées-Orientales in der Region Okzitanien. Sie liegt in der historischen katalanischen Comarca Rosselló. Banyuls (AOC) ist ein französischer Dessert-/Süßwein, der in den Weingärten der kleinen Stadt Banyuls-su-Mer gedeiht und in kleinen Kellereien venifiziert wird. Er darf nur in der Region Languedoc hergestellt werden, wo sich die Berge der Pyrenäen und das Mittelmeer begegnen. In dieser Region befinden sich nur ca. 1400 ha Weinberge im Ertrag. Es handelt sich in jedem Fall um ein ganz besonderes Fass.

Unser Rum aus Jamaika bekommt durch die Reifung eine ganz spezielle fruchtige und weinige Note. Aromen von Tee und Zitrusschalen geben sich ein Stelldichein und kommunizieren mit Karamell, Trockenfrüchten und Schokolade. Und wer sich Mühe gibt, kann auch maritime Anspielungen im Glas erkennen. In jedem Fall kann der Rostocker Hafenrum seine Herkunft nicht verleugnen und spielt auch ein wenig mit seinen alkoholischen Muskeln. Seine 57% sorgen für eine gute Struktur, ohne dass sie den Spass verderben. Ab der 18. KW gibt es das erste Kontingent im Handel. Eine zweite Runde der auf 444 Flaschen limitierten Abfüllung gibt es dann im Mai.

Tastingnotes
In der Nase Aromen von Tee und Zitrusschalen mit typischen Noten von Jamaikarum, am Gaumen Karamell und Trockenfrüchte mit Anspielungen von Schokolade und geschmeidigen Süßweinnoten, stämmig und kraftvoll mit einem weichen, warmen Herz.

Technische Daten
Rostocker Hafenrum 2020
Single Cask Banyuls – Fass

Herkunft: Jamaika WP Pot Still Rum
Reifung: 3 Jahre tropical aging auf Jamaika im Bourbonfass, danach continental aging für 25 Monate im Banyuls-Fass in Mecklenburg an der Ostseeküste
Alkohol: 57% vol.
Auflage: 444 Fl
Preis: 0,50l / 49,95 €
Abfüller: Weinhandlung F. Schollenberger Rostock

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s