Neu bei uns …

Ab sofort stehen in der Weinhandlung Schollenberger zwei rare Whiskys mit folgender Geschichte bereit:

„Erstmals erhoben sich die Stuartanhänger 1689 unter der Führung von John Graham of Gleverhouse, genannt ‚Bonnie Dundee‘. Im April 1689 hisste er auf dem Dundee Law die Fahne Jakobs des VII. Im Juli steht ‚Bonnie Dundee‘ dann an der Spitze eines Aufstands der Highlander und schlägt die Regierungstruppen bei Killiecrankie. Diese mörderische Schlacht dauerte nur zehn Minuten und forderte fast 3.000 Opfer. Killiecrankie hätte der Schlüssel zum Norden Schottlands sein können und damit König James zurückbringen sollen. Das Schicksal dieses Aufstands wurde aber durch eine verirrte Kugel entschieden, die den bei seinen Highlandern beliebten, charismatischen Dundee tötete; die Hochländer waren nun ohne starke Führung und der Aufstand brach zusammen. Der Geist Dundees lebt heute in romantischen schottischen Liedern und in diesem Whisky als ‚Bonnie Dundee‘ fort.“

bonnie-dundee-tomintoul-rm

Ebenfalls auf dem Foto zu sehen ist die jährliche traditionelle Endjahresabfüllung der Weinhandlung Schollenberger in Kooperation mit dem Verein der Freunde des schottischen Malt/MacLeod Society Deutschland.
Die diesjährige Edition kommt aus der Tomintoul-Distille. Tomintoul ist eine Whiskybrennerei bei Ballindalloch, Moray, Schottland. Sie liegt in der Region Speyside und ist nach dem nahegelegenen Tomintoul benannt, der höchstgelegenen Ortschaft der schottischen Highlands.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s