It’s a long way to Tipperary…

Nicht nur in der Hauptstadt der Republik Irland tut sich etwas. Auch im Süden im County Tipperary entsteht eine neue Destillerie. Hier in der Region, die durch den Song It’s a Long Way to Tipperary auf der ganzen Welt bekannt wurde, haben sich Whiskey-Enthusiasten zusammen getan, um eine neue Destille zu eröffnen. Der Ort für die Tipperary Boutique Destillerie ist gefunden und die Genehmigungen liegen vor. Die Gerste für den Whiskey wächst bereits auf den Feldern von Liam Ahearn. Er ist der Schwiegersohn von Miteigentümer Stuart Nickerson. Stuart ist in der Whisky-Branche kein Unbekannter. So hat er für Highland Park und Glenglassaugh in Schottland gearbeitet. Nun ist er nicht nur auf den Shetland-Inseln mit dem Aufbau einer Brennerei beschäftigt. Stuart hat das Potential Irlands erkannt und das technische Know How. Seine Tochter ist für den Vertrieb des Tipperary zuständig und ihr Mann Liam liefert die Gerste für den Whiskey. Die Destille wird auf dem Farmland der Familie Ahearn entstehen, dies ist in der 5. Generation im Besitz der Familie. Bis der erste eigene Whiskey produziert ist, füllt Tipperary Whiskeys als unabhängiger Abfüller ab. Nun hat das Unternehmen zwei hervorragende Single Malt Whiskeys auf den Markt gebracht. Für beide Whiskeys wurden die Fässer von Stuart Nickerson persönlich ausgewählt. Wir freuen uns sehr, dass wir von diesen limitierten Whiskeys ein Kontingent erhalten haben.

watershed_whiskey

Tipperary Watershed Single Malt Whiskey
Das Land der Ballindoney Farm, auf dem die Tipperary Brennerei entsteht, wird von der Familie Ahearn, den Co-Gründern von Tipperary, nach alten Aufzeichnungen, seit über 200 Jahren bewirtschaftet. Die Farm liegt in einem, „Goldenes Tal“ genannten, Flachland, geschützt durch die Berge Galtee, Knockmealsdown und Comeragh, von denen das frische Wasser fließt, welches benutzt wurde, um den Premieren-Whiskey Watershed auf Trinkstärke zu reduzieren.
Es werden immer nur 6 First-Fill Bourbonfässer für jede Batch des Watershed Whiskey ausgesucht. Die Auswahl für den Whiskey trifft der Malt Master Stuart Nickerson. Nachdem der Whiskey reduziert und mit 47 % abgefüllt wurde, wird jede Flasche einzeln nummeriert. Außerdem ist der Whiskey nicht kältefiltriert. So ist jede Flasche Tipperary etwas Besonderes.
Geprägt ist dieser Whiskey in der Nase von Vanille, süßen Fruchtnoten und etwas Geteide. Im Geschmack dominieren Pfeffer, Vanille, Karamell und Rosinen. Der Nachklang beeindruckt durch ein langes warmes Finish mit etwas Honig.

knockmealdowns_whiskey

Tipperary The Mountain Range – Knockmealdowns
Tipperary Knockmealdowns 10 Jahre Single Malt ist der erste Whiskey aus der Mountain Range Reihe der Tipperary Boutique Distillery. Mit dieser Serie sollen die Berge im County Tipperary geehrt werden. Für den ersten Whiskey aus dieser Reihe „The Knockmealdowns“ wurden 6 Fässer ausgewählt. Die Reifung erfolgte für 10 Jahre in ehemaligen Bourbonfässern. Vor der Abfüllung wurde der Whiskey mit dem Wasser der Quelle der Ballindoney Farm auf 47 % Trinkstärke reduziert. Jede Flasche ist nummeriert. Der Malt wird nicht gefärbt und kältefiltriert. Der Knockmealdown ist mit seinen 795 Metern der höchste Gipfel der Region, von ihm aus überblickt man das komplette Flachland. Dies ist einer der schönsten Ausblicke Irlands. An einem klaren Tag kann man von hieraus drei Countys überblicken: Tipperary, Waterford und Limerick.
In der Nase zeigen sich Aromen von frischem Holz, Karamell, Vanille und Schokolade. Am Gaumen ist er weich, ölig und komplex mit Anspielungen von Honig, Zitrus und Pfeffer. Beim langem Finish spielen Holznoten mit etwas Ingwer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s